Aktuelles von Enizur Homepage
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren

   

http://myblog.de/enikoe

Gratis bloggen bei
myblog.de





Donnerstag, 7.Oktober 2004
Ich wei? gar nicht, wie ich das verdient habe. Heute morgen wollte ich mich noch mal gem?tlich umdrehen im Bett als ich pl?tzlich h?re, dass Emilys Gequatsche ungewohnt laut ist f?r eine geschlossene T?r. Musste ich also doch meine Augen aufmachen. Ja, Alexis stand mitten in meinem Zimmer und fragte gaaaaanz lieb, ob sie zwei Gummib?rchen haben kann. Ich erkl?rte ihr, dass sie erst Fr?hst?ck essen muss und so weiter und bef?rderte sie wieder raus und schlo? diesmal die Zimmert?r ab. Wie auch immer. Ich packte mich noch mal auf?s Ohr, aber schlafen konnte ich nun nicht mehr. Naja, nicht so schlimm. Ich wuselte noch ein wenig in meinem Zimmer hin und her. Als ich dann rausging, waren Karen und die Kids schon losgeh-bereit. Sie gehen ihren Papa besuchen, der im Krankenhaus ist. Sie meinte, dass sie so zwischen 13 und 14 Uhr wieder zu Hause sind und sie dann bis ca. 17Uhr noch Hilfe gebrauchen k?nnte. Sie w?nschte mir ?ne sch?ne Zeit und weg waren sie. Ich war noch schnell bei der Post und seitdem habe ich noch schnell die Babyw?sche gewaschen und schon zusammengelegt, konnte mit mehreren Leuten telefonieren und chatten... Ach, mir geht es so gut! Mittlerweile ist es schon nach um zwei, die Bude habe ich auf Vordermann gebracht und ein ?reszelt-alma?-Auflauf ? la Gabi ist auch im Ofen und es immer noch keiner da. Habe also noch Ruhe.
Heute Abend gehe ich wieder zur Probe. Das sind so die Neuigkeiten. Wie geht es euch so in Deutschland. SCHREIBT MIR MAL!
8.10.04 15:22
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung