Aktuelles von Enizur Homepage
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren

   

http://myblog.de/enikoe

Gratis bloggen bei
myblog.de





Montag, 21.06.2004
Die beiden Fl?ge habe ich gut ?berstanden. Hier in New York City ist es sehr beeindruckend. Hochh?user stehen dicht an Hochh?user, die alle mindestens 15 bis 30 Stockwerke haben. ?berall sieht man gelbe Taxis. Verkehrsvorschriften scheint es nicht wirklich zu geben. Die Menschen laufen dann ?ber die Stra?e, wenn ihnen gerade danach ist. Die Ampel ist nur f?r Touristen oder so. Autos hupen ohne Ende.





17.7.04 19:28



Dienstag, 22.06.2004
Der Workshop hat angefangen. Von 8Uhr am Morgen bis ca. 19Uhr sitzen wir im YMCA-Haus in einem Raum und h?ren etwas ?ber die Entwicklung von Kindern. Der Unterricht ist etwas anstrengend, weil wir nur 2 kurze Pausen und eine Mittagspause haben. Mittendrin krabbelte mir eine Kakerlake unter die F??e, wo ich dann nat?rlich draufgetreten bin. Das war eklig!
17.7.04 19:29


Mittwoch, 23.06.2004
Gestern Abend waren wir auf einer Sight-Seeing-Tour. Wahnsinn. Wir fuhren mit einem Doppeldeckerbus durch die Stra?en von NY-City. Viele Autos, ?ne Menge Menschen, bunte Leuchtreklame ohne Ende.
nach oben
17.7.04 19:29


Donnerstag, 24.06.2004
Nach dem Unterricht bin ich mit 3 anderen AuPairs auf dem Empire State Building gewesen. Vom 68.Stock sahen wir auf die Stadt, die auf einmal so klein aussah. Selbst die Hochh?user waren nicht mehr ganz so gigantisch. Ah, da f?llt mir was ein, was ich noch unbedingt erz?hlen wollte. Die Leute sind ja sehr nett hier. Viele bieten an, Fotos von uns zu machen, so dass wir halt alle auf dem Bild drauf sein k?nnen. Da dachte ich mir, dass ich das auch mal tue. Das erstbeste Opfer war eine Frau, die ein Foto von ?nem Mann machte. Doch leider war es gar nicht ihr Mann, sondern ebenfalls ein Fremder f?r sie! Ich bot demnach zwei sich wildfremden Leuten an, dass ich sie gemeinsam fotographiere. Ich glaube, ich schaff das immer wieder.

17.7.04 19:30


Freitag, 25.06.2004
Gegen Mittag ging?s los zu den Gastfamilien. Mann, war ich gespannt. Die Loomans holten mich vom Flughafen ab. Der Empfang war echt nett. Alexis gab mir ?nen riesen Blumenstrau?. Die Eltern sehen wirklich nett aus und die Zwillinge sind s??. Es bot sich auch gleich jemand an, ein Foto von uns allen zu machen. Ihr k?nnt es euch ja in der Fotogalerie anschauen. :-) Bevor wir hier nach Waunakee kamen, zeigten sie mir noch die Umgebung und wir gingen Essen. Es sieht echt fantastisch aus hier. Sie haben hier gro?e Gr?nfl?chen, Seen, krasse H?user, Golfpl?tze.... Das Haus ist wirklich ein kleiner Palast.
17.7.04 19:30


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung